Tel: +49-(0)69-380353-0

Achema 2018

 

 

ACHEMA 2018
Frankfurt am Main
11.-15. Juni 2018

Halle 8.0, Stand B85

Wir sind auf der Achema für Sie da.

Mo bis Do: 9:00 – 18:00 Uhr
Fr: 09:00 – 16:00 Uhr

 


Anreise

Mit dem Auto

Anfahrt über die A5, am Westkreuz Frankfurt auf die A 648 Richtung Frankfurt Messe. Die Parkplätze im Messeparkhaus Rebstock sowie auf dem Rebstockgelände sind von der Autobahn aus leicht erreichbar. Von dort fährt während der ACHEMA etwa alle 5 – 10 Minuten ein kostenfreier Pendelbus zum Ausstellungsgelände der Messe Frankfurt. 

Mit der Bahn

Frankfurt Hauptbahnhof ist mit der Bahn ideal zu erreichen. Informationen erhalten Sie bei allen DB-Verkaufsstellen, in Ihrem Reisebüro oder im Internet unter www.bahn.de

Bitte beachten Sie das Veranstaltungsticket der Deutschen Bahn AG: von einem beliebigen DB-Bahnhof in Deutschland können Sie mit diesem Ticket zu einem Sonderpreis zur ACHEMA 2018 reisen.

Hier geht es zum DB Veranstaltungsticket.

Vom Hauptbahnhof zum Ausstellungsgelände der Messe Frankfurt:

  • S-Bahn (Linien S3-S6, Abfahrt Ffm Hbf tief, Gleis 104) bis Haltestelle Messe
  • Straßenbahn Linien 16 und 17 bis Haltestelle Festhalle/Messe
  • U-Bahn Linie U4 Richtung Bockenheimer Warte bis Haltestelle Festhalle/Messe
  • ca. 15 Gehminuten

RMV Liniennetzplan

Mit dem Flugzeug

Von vielen Hauptstädten und Industriezentren Europas gibt es tägliche Direktflüge nach Frankfurt am Main. Die schnellsten Verbindungen vom Flughafen zum Ausstellungsgelände der Messe Frankfurt:

  • S-Bahn Linien S8 und S9 vom Regionalbahnhof Flughafen zum Hauptbahnhof. Vergünstigte Konditionen mit dem RMV-TourTicket. 

 


Messestand 

Scroll to Top